Do. 24.11.16
Queeres Lesekafe

Facebook

Queerkafe-RSS:

Abonniere unsere Feeds

Do. 28.09.17 Queerkafe

Das Queerkafe ist aus der Sommerpause im schick renovierten Marat zurück!

Wir freuen uns darauf, dass am 28.09. FaulenzA zu uns ins Queerkafe kommt und ihr Buch „Support your sisters not your cisters – Über Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten“ vorstellen wird. Anschließend spielt sie ihre Lieder, uns erwartet ein Konzert mit Trans*female Rap und Gitarrenliedern.

FaulenzA ist ist Musikerin, Trans*Aktivistin und Buchautorin. Sie fetzt die Normalität weg mit fetten tanzbaren Rap-Beatz, oder nimmt die Gitarre und begleitet ihre Songs selbst. FaulenzA möchte dich zum tanzen, zum lachen und weinen bringen. Sie versucht sich selbst stark zu machen und freut sich in den Songs ihre Gefühle und Erfahrungen mit dir zu teilen. Ihre Musik ist ehrlich, intim und einfühlsam. Mal quatschig und lustig, mal melancholisch und warm, schön und zärtlich, oder sie geht wütend nach vorne. Sie ist FaulenzA’s Herzblut und Liebe. Sie ist ihre Wut, ihre Traurigkeit und Hoffnung. Sie ist ihre Welt aus Zuckerguss und Marzipan, mit Einhörnen und autonomen Mäusen. Komm mit! Wenn du magst, reist FaulenzA mit dir dorthin.

Sie selbst schreibt zu ihrem Buch:
Mein Buch „Support your sisters not your cisters“ kommt am 01.10.16 im Verlag „Edition Assemblage“ raus.
Trans*misogynie- das ist die Gewalt, die ich erlebe, seit ich denken kann. Ich bin mit ihr aufgewachsen, sie hat mich geprägt und geformt. Sie hat mich tief verwundet, und klein gemacht. Immer wieder, jeden Tag, in unterschiedlichsten Formen. Mal durch offene Aggressive körperliche –, mal durch alltägliche, unterschwellige Gewalt. Ich meine die Art und Weise, wie Leute mit mir reden, mich behandeln, über mich denken – auch in der (queer)feministischen Szene. Nun versuche ich mich stark zu machen und gegen Trans*misogynie zu kämpfen.

Ihre Homepage:http://faulenza.blogsport.de/

Link zum Buch: https://www.edition-assemblage.de/support-your-sisters-not-your-cisters/

Offen ab 20 Uhr, Buchvorstellung ab 21 Uhr. Wie immer mit günstigen Getränken. Eintritt umsonst, Spende wird megagern gesehen.

Euer Queerkafe ♥

0 Antworten auf “Do. 28.09.17 Queerkafe”

  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = fünfunddreißig

Datenschutzerklärung